Allgemeine Geschäftsbedingungen

Auf den folgenden Seiten werden die allgemeinen Geschäftsbedingungen (nachfolgend als die „Geschäftsbedingungen“ bezeichnet) der

PREMIUM Exhibitions GmbH

Tempelhofer Ufer 36

10963 Berlin

Deutschland


T +49 (0)30 629 085 0

F +49 (0)30 629 085 50

info@premiumexhibitions.com

www.premiumexhibitions.com


Geschäftsführer: Anita Tillmann, Jörg Arntz, Simon Kimble

Handelsregister: HRB 86654B

Amtsgericht: Berlin Charlottenburg

(nachfolgend als „PREMIUM“ oder „wir“ oder „uns“ bezeichnet) im Zusammenhang mit der Verwendung dieser mobilen App (nachfolgend als „mobile App“ bezeichnet) dargelegt. Der in diesen Geschäftsbedingungen verwendete Begriff „Anwender” oder „Sie“ bezeichnet die Anwender der mobilen App. Die Anwender unterliegen den vorliegenden Geschäftsbedingungen. Wenn Sie die mobile App weiter nutzen, akzeptieren Sie ausdrücklich die Geschäftsbedingungen und stimmen diesen zu. Gegenteilige Erklärungen von Anwendern werden nicht akzeptiert und hiermit für ungültig erklärt. Abweichungen von den Geschäftsbedingungen sind nur wirksam, wenn diese Abweichungen schriftlich von PREMIUM bestätigt wurden.

BITTE LESEN SIE SICH DIESE GESCHÄFTSBEDINGUNGEN SORGFÄLTIG DURCH. WENN SIE MIT DIESEN GESCHÄFTSBEDINGUNGEN NICHT EINVERSTANDEN SIND, SOLLTEN SIE DIE MOBILE APP NICHT VERWENDEN.

Allgemeines

Die Geschäftsbedingungen gelten für die Verwendung der mobilen App (und damit im Zusammenhang mit Registrierungen für die Dienstleistungen, Messen und anderen Veranstaltungen von PREMIUM). Die mobile App darf nicht für Zwecke verwendet werden, die dem Gesetz oder anderen Bestimmungen zuwiderlaufen oder die vorliegenden Geschäftsbedingungen verletzen.

An den Veranstaltungen von PREMIUM können nur Fachbesucher (Gewerbetreibende und Geschäftsleute) teilnehmen, was bedeutet, dass auch nur diese die mobile App ordnungsgemäß nutzen können. Fachbesucher müssen Unternehmer im Sinne von § 14 BGB sein, d.h. eine natürliche oder juristische Person oder eine rechtsfähige Personengesellschaft, die bei Vertragsabschluss in Ausübung ihrer gewerblichen oder selbständigen beruflichen Tätigkeit handelt. Der Anwender garantiert ausdrücklich, dass er die mobile App als Unternehmer im Sinne von § 14 BGB verwendet.

Registrierung

Der Anwender versichert, dass er persönliche Registrierungs- und Zugangsdaten im Zusammenhang mit der mobilen App streng vertraulich behandelt und versichert, dass er auch seine Mitarbeiter, Vertreter und Dritte, die er zur Verwendung der mobilen App in seinem Namen beauftragt, zu einer solchen vertraulichen Behandlung verpflichtet. Bei einem Verlust oder einer Weitergabe seiner persönlichen Registrierungs- und Zugangsdaten informiert der Anwender unverzüglich PREMIUM und wird PREMIUM (sowie dessen verbundene Unternehmen, Rechtsnachfolger, Erwerber und Lizenznehmer) im Zusammenhang mit sämtlichen Verbindlichkeiten, Ansprüchen, Forderungen, Verlusten und Schäden schadlos halten und freistellen, die sich aus einem solchen Verlust oder einer solchen Weitergabe ergeben, insbesondere aus dem Missbrauch der persönlichen Anwenderdaten durch unbefugte Dritte.


Scan-Funktion

PREMIUM und verbundene Unternehmen, Aussteller, Messebesucher und ausgewählte Partner haben die Möglichkeit, über elektronische Geräte mit Scan-Funktion auf Ihre personenbezogenen Daten zuzugreifen und solcherart erfasste personenbezogene Daten in dem Umfang, der für die ordnungsgemäße Verwendung der mobilen App erforderlich ist, zu verwenden, zu verarbeiten und zu speichern, wenn Sie das Scannen Ihres Messetickets und/oder Veranstaltungstickets erlaubt haben. Sie können dabei unter anderem Angebote erhalten, die auf Ihre speziellen Interessen, die Sie PREMIUM entsprechend mitgeteilt haben, abgestimmt sind; dies stets unter der Voraussetzung, dass Sie den jeweiligen Parteien das Scannen Ihres Tickets erlaubt haben. Es ist Ihre freie und freiwillige Entscheidung, ob Sie den anderen Parteien das Scannen Ihres Tickets erlauben. Wenn Sie das Scannen Ihres Tickets erlauben, geben Sie Ihre ausdrückliche Zustimmung dazu, dass die Partei, die Ihr Ticket scannt (insbesondere Aussteller), direkten Zugriff auf die Daten erhält, die Sie bei der Registrierung angegeben haben (strukturelle Daten); ausgenommen hiervon sind Bankdaten und Kreditkartenangaben. Wir dürfen Ihre personenbezogenen Daten an Dritte für andere als die oben genannten Zwecke nur in Verbindung mit der Verarbeitung von Auftragsdaten übermitteln sowie in bestimmten Einzelfällen, vorausgesetzt, Sie haben zuvor Ihre Zustimmung dazu gegeben, oder um staatliche Einrichtungen und Behörden im Rahmen gesetzlicher oder gerichtlicher Verpflichtungen zu informieren. Indem Sie anderen das Scannen Ihres Tickets erlauben, willigen Sie gleichzeitig ein, von der Partei, die Ihr Ticket scannt, im Zusammenhang mit Ihrem Besuch der Messen und Veranstaltungen kontaktiert zu werden (analog zur Übergabe einer „digitalen Visitenkarte“ an Dritte).

Inhalt / geistige Eigentumsrechte

PREMIUM und die mobile App sind urheberrechtlich geschützt – © 2018 PREMIUM Exhibitions GmbH. Alle Rechte bleiben vorbehalten. 

Alle Texte, Bilder, Grafiken und das Layout in der mobilen App sind gesetzlich geschützt. Dies gilt insbesondere für Marken- und Patentrechte sowie verwandte Rechte und für alle anderen Formen geistiger Eigentumsrechte. Der Inhalt der mobilen App darf weder teilweise noch ganz vervielfältigt und/oder verbreitet werden, es sei denn, der Inhalt wurde offensichtlich für diesen Zweck zur Verfügung gestellt. Verstöße werden zivil- und strafrechtlich verfolgt. Für Websites und deren Inhalte, auf die aus der mobilen App heraus ggf. verlinkt wird, sind die jeweiligen Betreiber verantwortlich und haftbar.

Durch die Bereitstellung von gesetzlich (z.B. urheberrechtlich, markenrechtlich usw.) geschützten Inhalten wie Namen, Vorlieben, Marken, Grafiken usw. („Anwenderinhalte“) bei der Verwendung der mobilen App gewährt der Anwender PREMIUM das weltweite und übertragbare Recht zur Verwendung und Nutzung der Anwenderinhalte für die Zwecke der mobilen App und solange der Anwender die mobile App sowie Dienstleistungen von PREMIUM oder dessen verbundenen Unternehmen und Partnern in diesem Zusammenhang nutzt. Zu dieser Übertragung von Rechten gehören unter anderem das Recht, die Anwenderinhalte in Datenbanken und ähnlichen digitalen Archiven zu archivieren und zu speichern, die Anwenderinhalte anderen Anwendern und der Öffentlichkeit über das Internet und Online-Anwendungen oder über Präsentationen auf Messeveranstaltungen mithilfe von Werbematerialien, Werbeauftritten und Werbevorführungen ganz oder teilweise sowie in Kombination mit anderen Inhalten zur Verfügung zu stellen, und die Anwenderinhalte für solche Zwecke zu kopieren, zu vervielfältigen und zu bearbeiten oder technisch zu modifizieren. Gleiches gilt, wenn der Anwender Dritte wie Vertreter und andere Bevollmächtigte zur Verwendung der mobilen App beauftragt.

Der Anwender versichert hiermit, zur Bereitstellung der Anwenderinhalte sowie zur Gewährung der hier beschriebenen Rechte berechtigt und frei zu sein und versichert zudem, dass die genannte Verwendung und Nutzung der Anwenderinhalte durch PREMIUM kein Urheberrechtsgesetz oder andere Gesetze oder Rechte von Dritten verletzt. Der Anwender wird PREMIUM (sowie dessen verbundene Unternehmen, Rechtsnachfolger, Erwerber und Lizenznehmer) im Zusammenhang mit sämtlichen Verbindlichkeiten, Ansprüchen, Forderungen, Verlusten und Schäden schadlos halten und freistellen, die sich aus einer solchen Verletzung der hier gegebenen Zusicherungen durch den Anwender ergeben. Gleiches gilt, wenn der Anwender Dritte wie Vertreter und andere Bevollmächtigte zur Verwendung der mobilen App beauftragt.

Haftung

Die Bereitstellung der mobilen App und ihr Design sowie ihre Funktionalität sind unverbindlich und können nach dem alleinigen Ermessen von PREMIUM stets geändert werden. PREMIUM übernimmt keine Gewähr für die Verfügbarkeit und Funktionalität der mobilen App. PREMIUM behält sich ausdrücklich das Recht vor, die mobile App ganz oder teilweise zu ändern bzw. nicht mehr anzubieten/zu warten/zu aktualisieren, oder vorübergehend oder dauerhaft die Bereitstellung der mobilen App ohne vorherige Ankündigung einzustellen. Ungeachtet der obigen Ausführungen gilt die gesetzliche Haftung bei Fällen von Vorsatz und grober Fahrlässigkeit von PREMIUM. Im Übrigen haftet PREMIUM bei Fällen von leichter Fahrlässigkeit nur im Rahmen des Produkthaftungsgesetzes und bei Schäden, die auf einer Verletzung des Lebens, des Körpers oder der Gesundheit beruhen, wobei die Haftung auf zum Zeitpunkt der Nutzung der App vorhersehbare und typische Schäden beschränkt ist. Darüber hinaus ist jedwede Haftung von PREMIUM ausdrücklich ausgeschlossen. Diese Haftungsbeschränkung gilt auch zugunsten aller Erfüllungsgehilfen von PREMIUM.

Datenschutzerklärung


Allgemeine Informationen

Im Folgenden informieren wir Sie über die Erhebung von personenbezogenen Daten bei Nutzung unserer mobilen App. Diese Datenschutz-Informationen gelten für die Nutzung unserer mobilen App auf den Plattformen iOS und Android. Personenbezogene Daten sind alle Daten, die auf Sie persönlich beziehbar sind, z. B. Name, Adresse, E-Mail-Adressen, Nutzerverhalten.

Die Nutzung der PREMIUM GROUP APP ermöglicht es Ihnen, Ihren Messebesuch für die PREMIUM GROUP Shows PREMIUM, SEEK und FASHIONTECH Berlin so effizient wie möglich zu gestalten. Unsere App bietet Ihnen einen Überblick über alle ausstellenden Brands, Brand-Profile mit direkter Verlinkung zur digitalen Plattform Joor sowie die Auflistung der von Ihnen erfassten Standbesucherdaten. Zudem haben Sie die Möglichkeit, sich eine Liste Ihrer favorisierten Brands und Kontakte zu erstellen. Einen weiteren Mehrwert bietet die App durch den informativen City Guide sowie die Übersicht aller Berlin Fashion Week Events.


1. Name und die Kontaktdaten des Verantwortlichen

PREMIUM Exhibitions GmbH

Tempelhofer Ufer 36

10963 Berlin

E-Mail: info@premiumexhibitions.com 

2. Ansprechpartner für Datenschutzthemen

Unseren Datenschutzbeauftragten Marco Tessendorf (procado Consulting, IT- & Medienservice GmbH, Warschauer Str. 58a, 10243 Berlin) erreichen Sie unter datenschutz@premium-group.com oder unserer Postadresse mit dem Zusatz „der Datenschutzbeauftragte“.

3. Ihre Rechte bezüglich Ihrer Daten

Nach der EU-Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) haben Sie folgende Rechte hinsichtlich der Sie betreffenden personenbezogenen Daten:

Recht auf Auskunft

Recht auf Berichtigung

Recht auf Löschung

Recht auf Einschränkung der Verarbeitung

Recht auf Widerspruch gegen die Verarbeitung,

Recht auf Datenübertragbarkeit

Sollten Sie von Ihren Rechten Gebrauch machen wollen, wenden Sie sich bitte an unseren Datenschutzbeauftragten.

Sie haben zudem das Recht, sich bei einer Datenschutz-Aufsichtsbehörde über die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten durch uns zu beschweren.


Erhebung personenbezogener Daten bei Nutzung unserer mobilen App

(1) Beim Herunterladen unserer App

Bei Herunterladen der mobilen App werden die erforderlichen Informationen an den App Store bzw. Google Play übertragen, also insbesondere Ihr Nutzername, Ihre E-Mail-Adresse und die Kundennummer Ihres Accounts, der Zeitpunkt des Downloads, Zahlungsinformationen und die individuelle Gerätekennziffer. Auf diese Datenerhebung haben wir keinen Einfluss und sind nicht dafür verantwortlich. Wir verarbeiten die Daten nur, soweit es für das Herunterladen der mobilen App auf Ihr mobiles Endgerät notwendig ist. (Rechtsgrundlage ist Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO).


(2) Bei Nutzung unserer App

Wenn Sie unsere mobile App nutzen, erheben wir die folgenden Daten, die für uns technisch erforderlich sind, um Ihnen die Funktionen unserer mobilen App anzubieten und die Stabilität und Sicherheit zu gewährleisten (Rechtsgrundlage ist Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO):

Ihre IP-Adresse,

Datum und Uhrzeit Ihrer Anfrage,

Zeitzonendifferenz zur Greenwich Mean Time (GMT),

Inhalt der Anforderung (konkrete Seite),

Zugriffsstatus/HTTP-Statuscode,

jeweils übertragene Datenmenge,

Website, von der die Anforderung kommt,

Ihr Browser,

Betriebssystem und dessen Oberfläche,

Sprache und Version der Browsersoftware.


(3) Cookies

Zusätzlich zu den zuvor genannten Daten werden bei der Nutzung unserer mobilen App Cookies auf Ihrem Gerät gespeichert. Bei Cookies handelt es sich um kleine Textdateien, die im Gerätespeicher Ihres mobilen Endgerätes abgelegt und der von Ihnen verwendeten mobilen App zugeordnet gespeichert werden. Durch Cookies können uns bestimmte Informationen zufließen. Cookies können keine Programme ausführen oder Viren auf Ihr mobiles Endgerät übertragen. Sie dienen dazu, mobile Apps insgesamt nutzerfreundlicher und effektiver zu machen.

Diese mobile App nutzt folgende Arten von Cookies, deren Umfang und Funktionsweise im Folgenden erläutert werden:

Transiente Cookies,

Persistente Cookies.

Transiente Cookies werden automatisiert gelöscht, wenn Sie unsere mobile App schließen. Dazu zählen insbesondere die Session-Cookies. Diese speichern eine sogenannte Session-ID, mit welcher sich verschiedene Anfragen Ihrer mobilen App zuordnen lassen. Dadurch kann Ihr mobiles Endgerät wiedererkannt werden, wenn Sie unsere mobile App erneut nutzen. Die Session-Cookies werden gelöscht, wenn Sie sich ausloggen oder die App schließen.

Persistente Cookies werden automatisiert nach einer vorgegebenen Dauer gelöscht, die sich je nach Cookie unterscheiden kann. Sie können die Einstellungen Ihres mobilen Betriebssystems und der App nach Ihren Wünschen konfigurieren und z. B. die Annahme von Third-Party-Cookies oder allen Cookies ablehnen. Wir weisen Sie darauf hin, dass Sie eventuell nicht alle Funktionen unserer mobilen App nutzen können.]




(4) Erhebung von Standortdaten

Unser Angebot umfasst sogenannte Location Based Services, mit welchen wir Ihnen spezielle Angebote bieten, die auf Ihren jeweiligen Standort zugeschnitten sind. Zum Beispiel ist mit Hilfe des Standortes eine Navigation in den Messehallen möglich. Diese Funktionen können Sie erst nutzen, nachdem Sie über ein Pop-up zugestimmt haben, dass wir zu Zwecken der Leistungserbringung Ihre Standortdaten mittels GPS und Ihre IP-Adresse in anonymisierter Form erheben können. Sie können die Funktion in den Einstellungen der App oder Ihres Betriebssystems jederzeit erlauben oder widerrufen, indem Sie in unter „Einstellungen […]” aufrufen. Ihr Standort wird nur an uns übertragen, wenn Sie bei Nutzung der App Funktionen in Anspruch nehmen, die wir Ihnen nur bei Kenntnis Ihres Standortes anbieten können. [ODER: Ihr Standort wird nach Ihrer Bestätigung regelmäßig an uns übertragen, wobei wir nur Ihren jeweils zuletzt mitgeteilten Standort nutzen und die vorherigen Standortmitteilungen löschen. Wenn die Standorterhebung aktiv ist, zeigt ihr iOS-Gerät oder Android-Gerät die Datenverarbeitung über ein Standort- oder GPS-Symbol in der oberen Leiste an.]


Ihre Standortdaten werden nicht dazu verwendet, über Ihren aktuellen Standort hinaus Bewegungsprofile anzulegen. 


(5) Scan-Funktion

PREMIUM und verbundene Unternehmen, Aussteller, Messebesucher und ausgewählte Partner haben die Möglichkeit, über elektronische Geräte mit Scan-Funktion auf Ihre personenbezogenen Daten zuzugreifen und so erfasste personenbezogene Daten in dem Umfang, der für die ordnungsgemäße Verwendung der mobilen App erforderlich ist, zu verwenden, zu verarbeiten und zu speichern, wenn Sie das Scannen Ihres Messetickets und/oder Veranstaltungstickets erlaubt haben. Sie können dabei unter anderem Angebote erhalten, die auf Ihre speziellen Interessen, die Sie PREMIUM entsprechend mitgeteilt haben, abgestimmt sind; dies stets unter der Voraussetzung, dass Sie den jeweiligen Parteien das Scannen Ihres Tickets erlaubt haben. Es ist Ihre freie und freiwillige Entscheidung, ob Sie den anderen Parteien das Scannen Ihres Tickets erlauben. Wenn Sie das Scannen Ihres Tickets erlauben, geben Sie Ihre ausdrückliche Zustimmung dazu, dass die Partei, die Ihr Ticket scannt (insbesondere Aussteller), direkten Zugriff auf die Daten erhält, die Sie bei der Registrierung angegeben haben (strukturelle Daten); ausgenommen hiervon sind Bankdaten und Kreditkartenangaben. Wir übermitteln Ihre personenbezogenen Daten an Dritte für andere als die oben genannten Zwecke nur in Verbindung mit der Verarbeitung von Auftragsdaten sowie in bestimmten Einzelfällen, vorausgesetzt, Sie haben zuvor Ihre Zustimmung dazu gegeben, oder um staatliche Einrichtungen und Behörden im Rahmen gesetzlicher oder gerichtlicher Verpflichtungen zu informieren. Indem Sie anderen das Scannen Ihres Tickets erlauben, willigen Sie gleichzeitig ein, von der Partei, die Ihr Ticket scannt, im Zusammenhang mit Ihrem Besuch der Messen und Veranstaltungen kontaktiert zu werden (analog zur Übergabe einer „digitalen Visitenkarte“ an Dritte). Rechtsgrundlage ist Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. a DSGVO. Ihre Einwilligung in die Verarbeitung der gescannten Daten können Sie jederzeit widerrufen. Den Widerruf können Sie durch per E-Mail an datenschutz@premium-group.com oder durch eine Nachricht an dieser Datenschutzerklärung angegebenen Kontaktdaten erklären.


(6) Nutzertracking mit Google Firebase

In unserer App nutzen wir Firebase (https://www.firebase.com/), ein Framework der Google-Tochter Firebase mit Sitz in San Francisco (CA), USA, über das wir die folgenden Echtzeitfunktionen in der App nachvollziehen und verwalten:

Tracking des Nutzerverhaltens über Google Analytics (dazu a) for Firebase,

Nachvollziehung von Abstürzen der App und deren Gründe über Firebase Crashlytics (dazu b),

Push-Benachrichtigungen über Firebase Cloud Messaging (dazu c),

Konfiguration von App-Einstellungen über Firebase Remote Config (dazu d),

Internet-Suchen über Google Search mit Firebase App Indexing (dazu e).

Es werden für alle genannten Firebase-Dienste nur anonymisierte oder pseudonymisierte Nutzerdaten an Firebase (Google) übermittelt. Die Datenschutzerklärung von Firebase finden Sie unter https://www.firebase.com/terms/privacy-policy.html. 

Die App nutzt den Web-Analysedienst Google Analytics, der über Cookies oder eine vergleichbare Technologie Ihre Nutzung der App nachvollzieht. Die durch deinen Cookie oder eine vergleichbare Technologie erzeugten Informationen werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Da wir die IP-Anonymisierung in der App aktiviert haben, wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt, nur ausnahmsweise (z. B. bei technischen Ausfällen von Servern innerhalb der EU) voll an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Wir nutzen die von Google aufbereiteten Informationen, um Ihre Nutzung der App auszuwerten, um die Optimierung und Weiterentwicklung der App zu erleichtern.

Wir nutzen Firebase Crashlytics, um Abstürze der App nachvollziehen und zukünftig verhindern zu können. Im Absturzfall wird automatisch ein Absturzbericht erstellt, der die Art des genutzten Endgerätes, das Betriebssystem, Ihre letzten Aktivitäten in der App und Ihre Geolocation in pseudoymer Form enthält und an Google gesendet wird. Informationen rund um die Funktionsweise von Crashlytics findest du hier: https://firebase.google.com/products/crashlytics/. 

Die App nutzt Firebase Cloud Messaging, um Nachrichten an Nutzer der App zu senden. Hierfür sendet die App eine zuvor generierte, anonyme Geräte-ID (Token) an Google, damit wir Nutzer der App identifizeren und mit Nachrichteninhalten adressieren können. Informationen rund um die Funktionsweise von Cloud Messaging findest Sie hier: https://firebase.google.com/products/cloud-messaging/.

Die App nutzt Firebase Remote Config, damit wir die App auf den Endgeräten, auf denen sie installiert ist, verändern zu können, ohne dass sie bei jeder Veränderung vollständig neu aus dem jeweiligen App-Store installiert werden muss. Hierfür werden Ihre Geräte-Informationen, Ihre Spracheinstellungen und Ländereinstellungen an Google in die USA übertragen und dort verarbeitet. Informationen rund um die Funktionsweise von Remote Config finden Sie hier: https://firebase.google.com/products/remote-config/.

Über das in der App genutzte Firebase App Indexing wird Ihnen die bekannte Google-Web-Suche innerhalb der App ermöglicht. Es gelten die für Google-Web-Suchen üblichen Rahmenbedingungen (https://policies.google.com/privacy?hl=de&gl=de). 

Die Rechtsgrundlage für die Nutzung von Firebase ist Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO. Wenn Sie nicht wollen, dass die in diesem Abschnitt genannten Datenkategorien erhoben und verarbeitet werden, dürfen Sie die App nicht verwenden.


Widerspruch oder Widerruf gegen die Verarbeitung Ihrer Daten

(1) Falls Sie eine Einwilligung (Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. a) DSGVO) zur Verarbeitung Ihrer Daten erteilt haben, können Sie diese jederzeit widerrufen. Ein solcher Widerruf beeinflusst die Zulässigkeit der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten, nachdem Sie ihn gegenüber uns ausgesprochen haben.

(2) Soweit wir die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten auf die Interessenabwägung (Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f) DSGVO) stützen, können Sie Widerspruch gegen die Verarbeitung einlegen. Dies ist der Fall, wenn die Verarbeitung insbesondere nicht zur Erfüllung eines Vertrags mit Ihnen erforderlich ist, was von uns jeweils bei der nachfolgenden Beschreibung der Funktionen dargestellt wird. Bei Ausübung eines solchen Widerspruchs bitten wir um Darlegung der Gründe, weshalb wir Ihre personenbezogenen Daten nicht wie von uns durchgeführt verarbeiten sollten. Im Falle Ihres begründeten Widerspruchs prüfen wir die Sachlage und werden entweder die Datenverarbeitung einstellen bzw. anpassen oder Ihnen unsere zwingenden schutzwürdigen Gründe aufzeigen, aufgrund derer wir die Verarbeitung fortführen.

(3) Selbstverständlich können Sie der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten für Zwecke der Werbung und Datenanalyse jederzeit widersprechen. Über Ihren Werbewiderspruch können Sie uns unter den oben genannten Kontaktdaten informieren. Wenn Sie widersprechen, werden Ihre personenbezogenen Daten anschließend nicht mehr zum Zwecke der Direktwerbung verwendet (Widerspruch nach Art. 21 Abs. 2 DSGVO).


Weitergabe von Daten an Dritte

Eine über die in dieser Datenschutzerklärung hinausgehende Weitergabe personenbezogener Daten an Dritte erfolgt ausschließlich im Rahmen der Auftragsverarbeitung sowie im Einzelfall, wenn Sie vorab zugestimmt haben oder wir aufgrund gesetzlicher Vorschriften zur Weitergabe an öffentliche Stellen verpflichtet sind.


Links

Die mobile APP enthält zeitweise Links bzw. Verknüpfungen zu anderen Webseiten, z.B. zu externen Webseiten und Angeboten unserer Partnerunternehmen. Jene Links werden von uns mit zumutbarer Sorgfalt geprüft und die jeweiligen externen Webseiten haben in der Regel eigene Datenschutzerklärungen. Für solche, nicht mit uns in Zusammenhang stehenden Erklärungen, übernehmen wir daher ausdrücklich keine Haftung und bitten Sie, sich über die Datenschutzpraxis des Anbieters der jeweiligen externen Webseite gesondert zu informieren.




Stand: Januar 2020


General Terms and Conditions

The following pages set out the general terms and conditions (hereinafter called “Terms and Conditions”) of

PREMIUM Exhibitions GmbH

Tempelhofer Ufer 36

10963 Berlin

Germany


T +49 (0)30 629 085 0

F +49 (0)30 629 085 50

info@premiumexhibitions.com

www.premiumexhibitions.com


Managing Directors: Anita Tillmann, Jörg Arntz, Simon Kimble

Commercial Register: HRB 86654B

District Court: Berlin Charlottenburg

(hereinafter called “PREMIUM” or “we” or “us”) in connection with the use of this mobile application (hereinafter called “Mobile App”). The term “User” or “you” as used hereunder refers to users of the Mobile App. Users are subject to these Terms and Conditions. If you continue to use the Mobile App, you expressly accept and agree to the Terms and Conditions. Counter-notifications by Users are not accepted and hereby declared invalid. Divergences from the Terms and Conditions are effective only if such divergences have been confirmed by PREMIUM in writing.

WE KINDLY ASK THAT YOU READ THESE TERMS AND CONDITIONS CAREFULLY. IF YOU DO NOT AGREE TO ANY OF THESE TERMS AND CONDITIONS, YOU SHOULD NOT USE THE MOBILE APP.

General scope

The Terms and Conditions apply to the use of the Mobile App (and in connection therewith registrations for PREMIUM’s services, trade fairs and other events). The Mobile App must not be used for purposes that are contrary to the law or other regulations, or which would breach these Terms and Conditions.

Only trade visitors (trade and business professionals) can participate in PREMIUM events and therefore properly use the Mobile App. Trade visitors must be entrepreneurs in terms of § 14 BGB (German Civil Code), meaning individuals, entities or partnerships capable of holding rights acting on conclusion of the agreement in exercising their commercial or independent professional activity. The User explicitly guarantees to use the Mobile App as an entrepreneur in terms of § 14 BGB.

Registration

The User warrants to keep any individualized registration and access information with regard to the Mobile App strictly confidential and warrants to impose such confidentiality on any employees, representatives and third parties whatsoever he engages to use the Mobile App on his behalf. The User shall immediately inform PREMIUM in case of any loss or exposure of his individualized registration and access information and shall indemnify and hold PREMIUM (and its affiliates, successors, assigns and licensees) free and harmless from any and all liabilities, claims, demands, losses and damages resulting from such loss or exposure, in particular from the abuse of the individualized User information by any unauthorized third parties.

Scan function

PREMIUM and the Affiliates, exhibitors, trade fair visitors and selected partners shall have the possibility to access your personal data via electronic devices with scanning function and use, process and save any such retrieved personal data to the extent reasonably required for the proper use of the Mobile App if you allow for the scanning of your trade fair and/or event ticket, and you may, inter alia, receive offers that may be personalized in relation to your special interest so provided by you to PREMIUM, always provided that you allow the respective parties to scan your ticket. It is your free and voluntary decision to allow other parties to scan your ticket. If you allow that your ticket is scanned, you give your explicit consent that the party scanning your ticket (in particular exhibitors) may receive direct access to the data you have provided during the registration process (structural data), except for bank details and credit card information. We shall only be entitled to transfer your personal data to third parties for other purposes than set out above in connection with order data processing as well as in individual cases provided that you have given your prior consent, or to state institutions and authorities within the scope of statutory or judicial obligations. By allowing others to scan your ticket you also give your consent that you may be contacted by the party scanning your ticket in relation to your visit at the trade fairs and events (analogous to providing third parties with a “digital business card”).

Content / Intellectual Property Rights

PREMIUM and the Mobile App are protected under copyright law – © 2018 PREMIUM Exhibitions GmbH. All rights remain reserved. 

All texts, pictures, graphics, and the layout in the Mobile App are protected by law. This applies, in particular, for trademark, patent, and related rights as well as for all other forms of intellectual property rights. It is not permitted to reproduce and/or distribute any individual content of the Mobile App, either in part or in full unless such content is obviously provided for this purpose. Violations will be pursued under civil and criminal law. Any websites linked from within the Mobile App (if any) and their contents are to the full responsibility and liability of the respective operators.

By providing any content such as names, likenesses, trademarks, graphics etc. (“User Content”) which is protected by law (e.g. copyright law, trademark law etc.) in the course of the utilization of the Mobile App, the User grants to PREMIUM the worldwide and transferable right to use and exploit the User Content for the purposes of the Mobile App and for as long as the User continues the use of the Mobile App and any services by PREMIUM or its affiliates and partners in connection therewith. This transfer of rights includes (but is not limited to) the right to file and store the User Content in databases and digital similar archives, to make the User Content available to other Users and to the public via internet and online applications or via presentation on trade events by means of advertising materials, performances, screenings, in whole or in part and in combination with other content, and to copy, reproduce and edit or technically modify the User Content for such purposes. The same applies if the User engages third parties such as agents and other representatives for the use of the Mobile App.

The User hereby warrants to be free and entitled to provide the User Content and to make the grant of rights herein contained and that the aforementioned usage and exploitation of the User Content by PREMIUM do not violate any copyright law or other law or the rights of any third party. The User shall indemnify and hold PREMIUM (and its affiliates, successors, assigns and licensees) free and harmless from any and all liabilities, claims, demands, losses and damages resulting from any breach by User of any of the warranties provided herein. The same applies if the User engages third parties such as agents and other representatives for the use of the Mobile App.

Liability

The provision of the Mobile App and its design and working functionality is non-binding and may at PREMIUM’s sole discretion be always subject to change. PREMIUM does not assume any warranty as to the availability and working functionality of the Mobile App. PREMIUM expressly reserves the right to change or cease to offer/maintain/update the Mobile App in whole or in part, or temporarily or permanently discontinue the provision of the Mobile App without any prior announcement. Notwithstanding the foregoing, the statutory liability applies in cases of intent and gross negligence by PREMIUM. In other respects, PREMIUM shall only be liable in cases of minor negligence in accordance with the German Product Liability Act and in cases of damages resulting from loss of life, physical injury or detrimental effects on health, whereby the liability is limited to damages foreseeable and typical at the time of use of the Mobile App. Beyond that, any liability of PREMIUM is expressly excluded. This limitation on liability also applies in favour of any vicarious agents of PREMIUM.

Data Protection 

PREMIUM considers the protection of personal data extremely important. Hence, the Mobile App is in accordance with the current laws for data protection. For further information please read our Data Protection Regulations.

Applicable Law / Place of Performance and Legal Venue

The Terms and Conditions are exclusively governed by the law of the Federal Republic of Germany, excluding the UN Convention on Contracts for the International Sale of Goods. The legal venue for all disputes arising from these Terms and Conditions and use of the Mobile App respectively, is Berlin if the contracting parties are merchants, legal entities under public law or special assets under public law, or if at least one of the contracting parties does not have a general legal venue in the Federal Republic of Germany, or if after conclusion of the agreement or notification of these Terms or Conditions the party moves its domicile or residence outside the Federal Republic of Germany, or if its domicile or residence is unknown at the time at which legal action is initiated. Subject to its own discretion, PREMIUM is also entitled to take legal action at the general legal venue of the User. The place of performance for all obligations arising from these Terms and Conditions is Berlin.

Final Provisions

Only the Terms and Conditions shall apply to the use of the Mobile App and PREMIUM does not accept any general terms and conditions (if any) of the User. If any provision herein is partially or fully unlawful, void or unenforceable, that specific provision is deemed severable from the rest of the Terms and Conditions, and does not affect the validity or enforceability of any of the remaining provisions. The provision thus invalidated shall be replaced by a provision which is closest to the parties’ commercial interest.

BY USING THE MOBILE APP, THE USER UNCONDITIONALLY ACCEPTS THESE GENERAL TERMS AND CONDITIONS.

Last update: June 2018


Data Protection Regulations

Thank you for your interest in the Mobile App. These Data Protection Regulations shall provide guidance for the use and the protection of data that you transmit to us by using the Mobile App. The protection of your data and your privacy is of particular importance to us and as a matter of course we comply with all relevant statutory provisions and regulations for data protection. In the sections below we would like to provide you with some information as to how we ensure the protection of your data and which data we collect through the Mobile App for specific purposes: 

Received Data

Through usage of the Mobile App by the User, PREMIUM may receive the following data which is stored for protective purposes and that generally allows us to identify you: (1) the country from which you use the Mobile App; (2) the mobile device (including its operating system) which you use in order to use the Mobile App; (3) the duration as well as the date and time of your usage of the Mobile App; (4) your individualized settings which you may adjust within the Mobile App; (5) the User information of Users whom you have scanned and/or of Users who have scanned you with the scan function (“digital business card”) of the Mobile App; and (6) your list of contacts (if any) as well as date, time and the sender/recipient of your exchanged messages within the Mobile App. We may analyse this access data to optimise the Mobile App or offers of PREMIUM as a whole and to personalise content on our websites for your benefit.

Personal Data

Personal data is information that may be used to determine your identity and that may be required for the proper use of the Mobile App, and to verify your identity in connection therewith. Personal data includes information such as your family name, first name, gender, date of birth, your language(s), your postal address, your e-mail address as well as your company and your position within your company. In principle we will only save your personal data in addition to your other data if you voluntarily provide us with such information, e.g. in the process of the use of the Mobile App. In addition, we will use your personal data only to the extent necessary and only for legally permissible purposes, and for purposes for which you have given your consent. By entering your data you decide voluntarily what data we receive about your company or yourself. The use of the Mobile App is reserved for persons of legal age.

Purpose of the Collection of Data

We collect, process or use data for the purpose of the use of the Mobile App. By using the Mobile App, you furthermore give your separate consent that the data (as described above under “Received Data” (1) – (6), including your IP address generated during the use of the Mobile App) may be used for the purposes referred to above. 

Transfer of Data to Third Parties 

In order to provide the availability and functionality of the Mobile App we may transfer the Received Data to PREMIUM Digital GmbH and Bright GmbH & Co. KG and to Users whom you have scanned and/or of Users who have scanned you with the scan function (virtual business card) of the Mobile App. 

Scanning Function

PREMIUM and PREMIUM Exhibitions GmbH as well as our subsidiary company Bright GmbH & Co. KG, exhibitors and selected partners shall have the possibility to access your personal data via electronic devices with scanning function and use, process and save any such retrieved personal data to the extent reasonably required for the proper use of the Mobile App if you allow for the scanning of your trade fair and/or event ticket, and you may, inter alia, receive offers that may be personalised in relation to your special interest so provided by you to PREMIUM, always provided that you allow the respective parties to scan your ticket. It is your free and voluntary decision to allow other parties to scan your ticket. If you allow that your ticket is scanned, you give your explicit consent that the party scanning your ticket (in particular exhibitors) may receive direct access to the data you have provided during the registration process (structural data), except for bank details and credit card information. We shall only be entitled to transfer your personal data to third parties for other purposes than set out above in connection with order data processing as well as in individual cases provided that you have given your prior consent, or to state institutions and authorities within the scope of statutory or judicial obligations. By allowing others to scan your ticket you also give your consent that you may be contacted by the party scanning your ticket in relation to your visit at the trade fairs and events (analogous to providing third parties with a “digital business card”).

Links 

The Mobile App may at sans-serif contain links or connections to external websites and offers of our partners. We take reasonable care to check such links whereby such external websites usually have separate and individual data protection regulations. Therefore we make expressly clear that we are not responsible or liable for data protection regulations of external websites. Please consult the individual data protection policy of the respective website or the website operator for more information. We are not responsible or liable for content on websites to which the Mobile App links.

Marketing

PREMIUM, PREMIUM Digital GmbH and our subsidiary company Bright GmbH & Co. KG respectively as well as our exhibitors and partners may use collected data for own marketing purposes provided that you have expressly consented to such respective uses. Please consult our General Terms and Conditions for further information. Notwithstanding the foregoing we may pass on your data to third parties PREMIUM has mandated to process data in connection with the Mobile App. 

Analytics Service 

In order to improve the Mobile App it uses, inter alia, Google Analytics, a web analytics service provided by Google, Inc. (hereinafter called “Google”). Google Analytics uses cookies to help analyse how users use the Mobile App. The information generated about your use of the Mobile App will be transmitted to and stored by Google on servers in the USA. In case of activation of IP-anonymisation, Google will anonymise the last octet of the IP address for Member States of the European Union as well as for other parties to the Agreement on the European Economic Area. Only in exceptional cases the full IP address is sent to Google servers in the USA and shortened there. On behalf of the Mobile App provider, Google will use this information for the purpose of evaluating your use of the Mobile App, compiling reports on Mobile App activities for Mobile App operators and providing other services relating to Mobile App activities and Mobile App usage to the Mobile App provider. Google will not associate your IP address with any other data held by Google. You can prevent Google’s collection and use of data (incl. your IP address) by downloading and installing the plug-in available under the following link: https://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=en-GB. Please note that we use the tool “ananymizeIP” within the Mobile App to ensure an anonymized collection of IP addresses by Google Analytics.

Further information concerning the terms and conditions of use and data privacy can be found under the following link: http://www.google.com/analytics/terms/gb.html https://www.google.de/intl/en_uk/policies/

Right of Revocation / Access Right / Correction / Deletion of Data

Legislature has established a variety of statutory laws and regulations with respect to retention periods and data storage obligations. We will delete your respective data upon expiration of the statutory deadlines. As a matter of course your data will also be deleted if it is no longer required for the intended purpose. According to applicable statutory law you are in addition thereto entitled to revoke your consent for future use of your personal data at any time, and to receive free information about your saved data and, if applicable, you are entitled to request correction, blocking or deletion of your data. Upon receipt of your written request we will promptly correct your personal data, or stop using your personal data, or delete your personal data. Excluded therefrom is data (incl. your IP-address) whose rectification, blocking or deletion would conflict with statutory retention periods, retention periods under the memorandum and articles of association or contractual retention periods, as well as data necessary for the establishment, substantive arrangement or alteration of your contractual relationship with us, or data that needs to be stored for billing purposes or due to other legal reasons for a longer period, e.g. in order to prevent fraud. Notwithstanding the foregoing, we may retain information as long as it is necessary and relevant for our operations. We reserve the right to fully or partially delete or suspend your registration in case of misuse or suspicion of unlawful or illegal acts.

Contact for Data Protection Issues 

In case of questions about our Data Protection Regulations please contact us by post or e-mail: 

PREMIUM Exhibitions GmbH
Tempelhofer Ufer 36
10963 Berlin
Germany

welcome@premiumexhibitions.com

We reserve the right to change or amend our Data Protection Regulations at any time in compliance with applicable data protection laws and regulations if necessary under legal aspects or due to revised security or data protection measures. We therefore advise you to regularly check these Data Protection Regulations to make yourself familar with any changes. If you continue to use the Mobile App after we have changed or amended our Data Protection Regulations, you thereby accept the updated version of the Data Protection Regulations. We further reserve the right to send you messages to notify you of any such changes and/or amendments.

BY YOUR USE OF THE MOBILE APP YOU GIVE YOUR EXPRESS CONSENT TO OUR DATA PROTECTION REGULATIONS. OTHERWISE YOU SHOULD NOT CONTUNUE TO USE THE MOBILE APP.

Last update: July 2018


ANALYTICS

This app uses Google Analytics, a web analytics service provided by Google, Inc. (“Google”).
Google Analytics uses “cookies”, which are text files placed on your computer, to help the app analyze how users use the site. The information generated by the cookie about your use of the app (including your IP address) will be transmitted to and stored by Google on servers in the United States.
In case of activation of the IP anonymization, Google will truncate/anonymize the last octet of the IP address for Member States of the European Union as well as for other parties to the Agreement on the European Economic Area.
Only in exceptional cases, the full IP address is sent to and shortened by Google servers in the USA.
On behalf of the app provider Google will use this information for the purpose of evaluating your use of the app, compiling reports on website activity forapp operators and providing other services relating to website activity and internet usage to the app provider.
Google will not associate your IP address with any other data held by Google.